Sie befinden sich hier:

Winterwanderweg ins Gitteldsche Tal

Winterwandern

Von der Clausthaler Straße (Antik Café ins Gitteldsche Tal, über Schweinebraten, Spinne, Keller, Landweg zurück nach Wildemann (Ortsausgang nach Lautenthal) ca. 5 km.

Am Schweinebraten Anschluss nach Bad Grund, von der Spinne Anschluss zum Iberger Albertturm (Waldgaststätte).

Informationen

Winterwanderweg geräumt
Schneebeschaffenheit Neuschnee
Temperatur (in °C) -1
Wetterlage bewölkt
Dauer 111 min
Länge 5,591 km
Abstieg 208 m
Aufstieg 186 m
Startpunkt

Clausthaler Straße

Zielpunkt

Wildemann oder Iberger Albertturm

Kondition *****
Niedrigster Punkt 382 m
Höchster Punkt 546 m

Hinweise

Liebe Wintersportfreunde,

 

Bitte beachten Sie, dass im Oberharz Winterreifen erforderlich sind.

 

Aktuelle Informationen erhalten Sie in der Tourist-Information unter Tel.:05323-6111

 

Weitere Infos unter www.oberharz.de

Wetterlage

Grauer Himmel - eher trübe Aussichten für das Wetter in der Region Wildemann. Es fällt verbreitet Schnee, besonders am Donnerstag und Samstag. Es wird kälter in der Region Wildemann: Von 6 Grad am Donnerstag gehen die Höchstwerte auf 2 Grad am Samstag zurück. Vor allem am Donnerstag weht ein in Böen orkanartiger Wind aus westlicher Richtung.

Tourist Information Wildemann
Bohlweg 5
38709 Wildemann
Tel. 05323 6111
info@oberharz.de
www.oberharz.de

21.01.2018 - 10:33 Uhr

Kontakt

Tourist-Information Wildemann
Bohlweg 5
38709 Wildemann

05323 6111
info‎@‎oberharz.de www.oberharz.de

Legende anzeigen
Reiseplaner: 0