Sie befinden sich hier: Winterwandern

Goetheweg bis Eckersprung (hin und zurück)

Winter in Altenau (Foto: Michael Weiß)

Gehen Sie vom Großparkplatz nach links, ein Stück an der Straße entlang bis sie das letzte Haus, das Knusperhäuschen, passiert haben.

Hinter diesem Haus zweigt links der Wanderweg ab. Nach etwa 300 m erreichen Sie die Straße „Goetheweg“ und folgend diesem links abbiegend bis zum Ende. Hinter dem letzten Haus auf der rechten Seite zweigt der Wanderweg Abbegraben/Goetheweg ab.

Folgen Sie nun den Schildern „Harzer Hexen-Stieg“ und Goetheweg bis Sie auf den sogenannten „Kolonnenweg“ am Eckersprung treffen.

Informationen

Winterwanderweg Wege nicht präpariert
Schneebeschaffenheit Neuschnee
Temperatur (in °C) -3
Wetterlage bewölkt
Dauer 82 min
Länge 4,660 km
Abstieg 20 m
Aufstieg 111 m
Startpunkt

Großparkplatz Torfhaus an der B4

Zielpunkt

Großparkplatz Torfhaus an der B4

Kondition *****
Niedrigster Punkt 796 m
Höchster Punkt 893 m

Wetterlage

In Torfhaus zeigt sich am Morgen die Sonne nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel bei Temperaturen von -3°C. Des Weiteren bleibt von mittags bis zum Abend hin die Wolkendecke geschlossen bei Werten von -3 bis zu -2°C. In der Nacht schneit es leicht und die Luft kühlt sich auf -4°C ab.

 

Der Wind weht aus südwestlicher bis nordwestlicher Richtung mit Geschwindigkeiten von 8 bis 25 km/h. Mit Böen zwischen 29 und 55 km/h ist zu rechnen.

Tourist-Information Torfhaus

Alte Torfhausstraße 1

38667 Altenau OT Torfhaus

Tel. 05320 2290450

info@oberharz.de

www.oberharz.de

20.01.2018 - 09:32 Uhr

Kontakt

Tourist-Information Altenau OT Torfhaus
Alte Torfhausstraße 1
38707 Altenau/Torfhaus

05320 2290450
info‎@‎oberharz.de www.oberharz.de

Legende anzeigen
Reiseplaner: 0