Menü
Zuletzt geändert am 08.12.2018 um 11:58 Uhr

Schulenbergloipe

Langlauf in Altenau

Mittelschwere, aussichtsreiche Rundtour im klassischen Stil. Geheimtipp!

Vom Parkplatz aus gehen Sie zunächst gegenüber in die Richard-Böhm-Straße bis zur Kreuzung an der Kirche.

Hier biegen Sie rechts ab in die Straße "Auf der Höhe" und folgen bitte ab hier den Wegweisern zur Loipe. Der Einstieg in die Loipe beginnt hinter den letzten beiden Häusern, von hier aus geht es an der Loipenstation vorbei in Richtung Köte. Ab Köte laufen Sie den Hasselfelder Weg entlang bis zum Abzweig Alte Talskopfhütte.

Biegen Sie dann links ab zum Riesenbachskopf und dann geht es weiter bis zur Goslarer Grenze, hier laufen Sie rechts ab entlang der Goslarer Grenze bis zum Bormanns Platz und anschließend rechts ab in Richtung Drei Brunnen. Von dort weiter in Richtung Alte Talskopfhütte und zurück über Hasselfelder Weg zur Köte. Von der Köte geht es wieder an der Loipenstation vorbei zum Einstieg "Auf der Höhe". Bitte gehen Sie ab hier zu Fuß zurück zum Parkplatz.

DSV-Premiumloipe 
Bei dieser Loipe handelt es sich um eine zertifizierte DSV-Premiumloipe 
Gemeinsam mit Kommunen im Westharz und den Landkreisen Goslar und Osterode am Harz haben sich die Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) und der Deutsche Skiverband (DSV) in den letzten Jahren für eine qualitative Entwicklung des Loipennetzes im Harz eingesetzt. Die Loipen wurden als DSV nordic aktiv Zentren nach internationalen Kriterien zertifiziert, mit einem einheitlichen System beschildert und mit Informationstafeln ausgestattet

Loipe:
nicht gespurt
Schneebeschaffenheit:
kein Schnee
Temperatur (in °C)
8
Wetterlage
Regen
Letzter Schneefall
16.11.2018
Dauer
3:10 Stunden
Länge
10,57 km
Schwierigkeit
mittel
Abstieg
268 m
Aufstieg
268 m
Langlauftechnik
klassisch
Technik
Kondition
Niedrigster Punkt
501 m
Höchster Punkt
697 m

Kontakt

Tourist-Information Altenau/Schulenberg
Hüttenstraße 9
38707 Altenau/Schulenberg
Telefon: 05328 8020
Zurück