Menü
Kurpark und Wanderwege - Foto: Stadtmarketing Bad Lauterberg
Winterwandern von der Lutterstraße über die Augenquelle zum Berggasthof.
Länge: 2,29 km
Dauer: 40 min
Kondition: 
Aufstieg: 108 m
Abstieg: 108 m
Höchster Punkt: 402 m
geräumt
Details
Winter am Bismarckturm - Foto: Stadtmarketing Bad Lauterberg
Winterwandern von der Kummelstraße zum Bimarckturm
Länge: 5,33 km
Dauer: 83 min
Kondition: 
Aufstieg: 258 m
Abstieg: 258 m
Höchster Punkt: 529 m
geräumt
Details
Kurpark und Wanderwege - Foto: Stadtmarketing Bad Lauterberg
Winterwanderweg vom Kurhaus bis zur Wiesenbek-Baude.
Länge: 2,76 km
Dauer: 49 min
Kondition: 
Aufstieg: 120 m
Abstieg: 63 m
Höchster Punkt: 365 m
geräumt
Details
Kurpark und Wanderwege
Winterwanderweg von der Wiesenbekstraße über das Flößwehrtal bis zum Haus des Gastes.
Länge: 6,55 km
Dauer: 101 min
Kondition: 
Aufstieg: 156 m
Abstieg: 160 m
Höchster Punkt: 360 m
geräumt
Details
Im Winter - Foto: Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken
Über die Dunkle Ecke nach Benneckenstein
Oberharz am Brocken OT Elend
Leichte, familiengerechte Streckentour mit Einkehrmöglichkeit
Länge: 3,69 km
Dauer: 71 min
Kondition: 
Aufstieg: 71 m
Abstieg: 53 m
Höchster Punkt: 555 m
geräumt
Details
Winterlicher Flusslauf - Foto: Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken
Winterwanderweg um den Stieger See
Oberharz am Brocken OT Hasselfelde
2,5 km langer Rundweg um den Stieger See.
Länge: 2,53 km
Dauer: 53 min
Kondition: 
Aufstieg: 32 m
Abstieg: 32 m
Höchster Punkt: 494 m
geräumt
Details
Winterimpressionen - Foto: Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken
Winterwanderweg "Alte Eiche"
Oberharz am Brocken OT Benneckenstein
Aussichtsreiche Streckentour.
Länge: 1,82 km
Dauer: 55 min
Kondition: 
Aufstieg: 3 m
Abstieg: 23 m
Höchster Punkt: 553 m
geräumt
Details
Winterlicher Flusslauf - Foto: Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken
Winterwanderweg "Waldschloßweg"
Oberharz am Brocken OT Benneckenstein
Aussichtsreiche Streckentour
Länge: 1,80 km
Dauer: 40 min
Kondition: 
Aufstieg: 35 m
Abstieg: 4 m
Höchster Punkt: 568 m
geräumt
Details
Winterlicher Flusslauf - Foto: Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken
Winterwanderweg ab Elbingerode
Oberharz am Brocken OT Elbingerode
Elbingerode – Tagebau Fels-Werke – Susenburg – Rübeland („Wege deutscher Kaiser und Könige des Mittelalters im Harz“ / „Harzer Hexenstieg“)Länge: ca. 9 km
Länge: 9,17 km
Dauer: 117 min
Kondition: 
Aufstieg: 145 m
Abstieg: 223 m
Höchster Punkt: 508 m
geräumt
Details