Menü
Zuletzt geändert am 14.12.2019 um 08:01 Uhr

Vom Kreuzeck zum Grabenweg

Stabkirche in Hahnenklee

Leichte Streckentour mit herrlicher Aussicht entlang der Teiche des UNESCO-Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft.

Starten Sie vom Campingplatz. Biegen Sie kurz vor dem Damm des Oberen Grumbacher Teiches links auf den Liebesbankweg ab und folgen Sie dem Wäschegraben.

Sie wandern dabei an den Teichen des UNESCO-Weltkulturbes Oberharzer Wasserwirtschaft vorbei und genießen eine herrliche Aussicht. Wenn Sie den 3. Teich (Unterer Flößteich) passiert haben, halten Sie sich rechts und gehen über den Damm. Sie gelangen zum Wassertretbecken von wo aus Sie die Möglichkeit haben einen Abstecher nach Bockswiese zu machen oder über den geräumten Märchenweg wieder zurück nach Hahnenklee gelangen.

Hinweise

Auf den Winterwanderwegen ist mit Glätte zu rechnen

Winterwanderweg:
geräumt
Schneehöhe min.:
4 cm
Schneehöhe max.:
8 cm
Neuschnee (in cm, letzte 24h):
4 cm
Schneebeschaffenheit:
Neuschnee
Temperatur (in °C)
0
Wetterlage
Schneefall
Letzter Schneefall
14.12.2019
Dauer
27 Minuten
Länge
1,47 km
Abstieg
61 m
Aufstieg
8 m
Startpunkt
Campingplatz Kreuzeck
Kondition
Niedrigster Punkt
541 m
Höchster Punkt
599 m

Kontakt

Tourist-Information Hahnenklee
Kurhausweg 7
38644 Goslar-Hahnenklee
Telefon: 05325 51040
Zurück