Menü
Zuletzt geändert am 20.11.2018 um 10:56 Uhr

Wanderweg vom Kurhaus zur Baude Wiesenbeker Teich

Kurpark und Wanderwege - Foto: Stadtmarketing Bad Lauterberg

Winterwanderweg vom Kurhaus bis zur Wiesenbek-Baude.

Am Kurhaus überqueren Sie die Wehrbrücke und gehen rechts weiter, bis sich der Weg gabelt, dort gehen Sie links den Berg hinauf, den Bürgermeister-Westerhausen-Weg entlang (unterhalb der Kirchberg-Therme) bis zur Wiesenbekstraße in Höhe des Hotels Brohm.

Gehen Sie dann bitte links (entlang der Klinik Dr. Muschinsky) in der Wiesenbekstraße weiter. In Höhe des Wendeplatzes den linken Weg (Wiesenbekstraße) nutzen. Nach ca. einem Kilometer teilt sich der Weg, dort müssen Sie links abwärts ein paar Meter gehen. Sie haben dann die Wiesenbek-Baude erreicht.
Die Wanderstrecke ist ca. 3 km lang.

Winterwanderweg:
gesperrt
Schneehöhe min.:
5 cm
Schneehöhe max.:
10 cm
Neuschnee (in cm, letzte 24h):
3 cm
Schneebeschaffenheit:
nass
Temperatur (in °C)
-2
Wetterlage
Schneefall
Letzter Schneefall
19.11.2018
Dauer
49 Minuten
Länge
2,76 km
Abstieg
63 m
Aufstieg
120 m
Startpunkt
Kurhaus
Zielpunkt
Baude Wiesenbeker Teich
Kondition
Niedrigster Punkt
291 m
Höchster Punkt
365 m

Kontakt

Tourist-Information Bad Lauterberg
Ritscherstraße 4
37431 Bad Lauterberg
Zurück