Menü
Zuletzt geändert am 18.01.2019 um 10:46 Uhr

Winterwanderweg ab Elbingerode

Winterlicher Flusslauf - Foto: Tourismusbetrieb der Stadt Oberharz am Brocken

Elbingerode – Tagebau Fels-Werke – Susenburg – Rübeland („Wege deutscher Kaiser und Könige des Mittelalters im Harz“ / „Harzer Hexenstieg“)

Länge: ca. 9 km

Elbingerode – Tagebau Fels-Werke – Susenburg – Rübeland („Wege deutscher Kaiser und Könige des Mittelalters im Harz“ / „Harzer Hexenstieg“)

Länge: ca. 9 km

Winterwanderweg:
geräumt
Schneehöhe max.:
1 cm
Neuschnee (in cm, letzte 24h):
1 cm
Schneebeschaffenheit:
kein Schnee
Temperatur (in °C)
2
Wetterlage
sonnig
Letzter Schneefall
17.01.2019
Dauer
1:57 Stunden
Länge
9,17 km
Abstieg
223 m
Aufstieg
145 m
Startpunkt
Elbingerode
Zielpunkt
Elbingerode
Kondition
Niedrigster Punkt
379 m
Höchster Punkt
508 m

Kontakt

Tourist-Information Elbingerode / Höhlenort Rübeland / Königshütte
Markt 3
38875 Oberharz am Brocken OT Elbingerode
Zurück