Menü
Zuletzt geändert am 14.12.2019 um 08:01 Uhr

Winterwanderweg vom Kurhaus Richtung Kuttelbacher Teich

Kurpark - Kuttelbacher Teich

Leichte Streckentour mit Einkehrmöglichkeit.

Vom Wandertreff aus gehen Sie in Richtung Minigolfplatz. Gegenüber vom Parkhotel gehen Sie in den Kurpark und folgen dem Weg geradeaus bis zum großen Kranicher Teich. Am Spielplatz halten Sie sich halb rechts, folgen Sie dabei der Ausschilderung "Kuttelbacher Teich". Sie gehen am Kuttelbacher Teich vorbei und können einen herrlichen Ausblick auf See werfen, der im Sommer zu einem Sprung ins kühle Nass einlädt. Am See vorbei in Richtung Bundesstraße gelangen Sie auf die Hahnenkleer Bergstraße, die Sie – wenn Sie möchten – mit einem leichten Anstieg bis zum Ferienpark bringt.

Hinweise

Auf den Winterwanderwegen ist mit Glätte zu rechnen

Winterwanderweg:
geräumt
Schneehöhe min.:
4 cm
Schneehöhe max.:
8 cm
Neuschnee (in cm, letzte 24h):
4 cm
Schneebeschaffenheit:
Neuschnee
Temperatur (in °C)
0
Wetterlage
Schneefall
Letzter Schneefall
14.12.2019
Dauer
20 Minuten
Länge
1,07 km
Abstieg
25 m
Aufstieg
11 m
Startpunkt
Wandertreff am Kurhaus
Kondition
Niedrigster Punkt
541 m
Höchster Punkt
563 m

Kontakt

Tourist-Information Hahnenklee
Kurhausweg 7
38644 Goslar-Hahnenklee
Telefon: 05325 51040
Zurück